Informationen zum Coronavirus

16. März 2020 in Ankündigungen

Nach dem neuesten Beschluss der Kabinettsitzung der Landesregierung Nordrhein-Westfalen am Sonntag, den 15. März 2020 wurde das Spielen und Trainieren ab dem 17. März bis zum 19. April verboten. Verstöße können mit Geldbußen von bis zu 30.000 Euro belegt werden.

Quelle: https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/landesregierung-beschliesst-weitere-massnahmen-zur-eindaemmung-der-corona-virus

Leider überschlagen sich die Beschlüsse tagtäglich. Es ist aber wahrscheinlich der einzig richtige Weg, um am Ende so viele Leben wie möglich retten zu können - das steht über allem.

Wir würden nichts lieber tun, als euch unseren Sport in dieser Zeit zu ermöglichen, aber wir bitten alle, sich an die Maßnahmen und Empfehlungen der Regierung zu halten. Wir freuen uns schon jetzt, nach der Zwangspause hoffentlich bei schönem Wetter im Freien mit euch wieder spielen und trainieren zu können.

Wie die ausgefallenen Trainingsstunden aufgefangen werden können, welche Ersatzangebote des Vereins und der Tennis Academy folgen, können und möchten wir erst bekanntgeben, wenn wir wissen, wie und wann es weitergeht. Die aktuellen Bestimmungen werden sich mit Blick auf die anderen Länder wahrscheinlich auch noch verschärfen.

Lasst uns das Beste aus dieser ungewöhnlichen und schwierigen Zeit machen - bleibt in Bewegung. Falls Fragen sind, könnt ihr euch gerne bei uns melden.

Zum Wohle jedes Einzelnen. Bleibt gesund!
Euer Vorstand und die Tennis Academy.